Aktuelle Zeit: Do 15. Nov 2018, 18:25

Düsseldorf 20.05.2017

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 21:16   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2754
Wohnort: Oberharz
Wegen diesem PMU-Renntag wäre ich sicher nicht extra nach Düsseldorf gefahren, aber da am darauffolgenden Tag ohnehin Köln auf dem Programm stand, hab ich diesen Renntag einfach mitgenommen. Dieser beginnt mit dem zweitwichtigsten Rennen, einer Vorprüfung für die 1000 Guineas an selbiger Stelle um 11.05 also de facto um 10.50. Ich muss mich also saumäßig sputen und saumäßig früh aufstehen. Hauptrennen ist die Diana-Quali auf Listenebene. Klare Favoritin dürfte die Zweite des Schwarzgold-Rennens Alicante sein, größte Außenseiterin dürfte die noch unplatzierte Wild Chief-Halbschwester Wild Cinderella sein. Deren rechte Schwester tritt einen Tag später in Köln im Ausgleich III gegen den Schecken an. Der Renntag ist um 15.15 schon wieder vorbei. Danach mach ich vielleicht mal einen Sprung in die Düsseldorfer Badewanne, den Unterbacher See. 19,5 Grad Wassertemperatur ist allerdings doch etwas frisch.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 08:53   
Rennleitung

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 22:07
Beiträge: 160
guten morgen herr kassandro..

ja, sie waren gestern in düsseldorf nicht zu übersehen. mit dieser Kleidung!!!
ich finde es unmöglich sich so im führring zu bewegen, bzw. überhaupt in der Öffentlichkeit.
das grenzt ja schon an "öffentliches Ärgernis"!!
vielleicht sollte man eine Sammlung machen, damit ihr Outfit mal besser wird.
ich würde mich schämen so herum zu laufen!

ich hoffe dieser anblick bleibt uns in köln heute erspart..

mfg. L.D.


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 09:30   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6471
Nun, ich weiss nicht, wie kassandro gestern angezogen war. Aber genau so "unmöglich", wie es @lonesomedevil darstellt, ist auch sein Posting. Es sollte immer noch jedem selbst überlassen sein, wie er sich auf einer Rennbahn kleidet. Es war halt nur Düsseldorf und nicht Baden-Baden oder Ascot. Oder will der @lonesomedevil eine Kleiderordnung auf deutschen Rennbahnen einführen?

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 09:38   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6471
Ich hoffe, dass wenigstens gestern v.Blücher den Vorstellungen von @lonesomedevil gerecht werden konnte.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 11:28   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2754
Wohnort: Oberharz
lonesomedevil hat geschrieben:
guten morgen herr kassandro..

ja, sie waren gestern in düsseldorf nicht zu übersehen. mit dieser Kleidung!!!
ich finde es unmöglich sich so im führring zu bewegen, bzw. überhaupt in der Öffentlichkeit.
das grenzt ja schon an "öffentliches Ärgernis"!!
vielleicht sollte man eine Sammlung machen, damit ihr Outfit mal besser wird.
ich würde mich schämen so herum zu laufen!

ich hoffe dieser anblick bleibt uns in köln heute erspart..

mfg. L.D.

Außer dem Hemd wird sich nichts ändern. Es wird allerdings wieder ein Fahrrad-Hemd sein, obwohl ich gar nicht mit dem Rad unterwegs bin. Solche Hemden kommen besser mit dem Schweiß zurecht, trocknen sehr schnell, sind pflegeleicht und haben viele Taschen - alles unbedingt notwendig oder zumindest vorteilhaft, denn ich bin ein Mann der Bewegung und nicht des Schämens. Bei mir ist auch alles echt und nichts gefärbt, zugecremt oder überstunken. Das können sie sich vielleicht nicht leisten und sind deswegen so neidisch.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 11:37   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2754
Wohnort: Oberharz
Ich war jetzt gerade auf dem nahe der Kölner Rennbahn gelegenen Nordfriedhof und jetzt geht es langsam zur Rennbahn. Eigentlich sollten auf diesem Friedhof viele Turf-Persönlichkeiten ihre letzte Ruhe finden, außer dem prunkvollen Grab der Familie Harzheim hab ich aber nichts gefunden.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 09:36   
Jockey

Registriert: Mo 6. Jun 2011, 11:07
Beiträge: 85
War das gestern die große Ausnahme bei der Trendsportart Galopprennen? Stimmung und Besuch wie bei einem Afterworkrenntag. Leere Kassen, keine Schlangen an den Verkaufsbuden und zum Hauptrennen hätte man seinen Favoriten außen um den Führring herum begleiten können...

Schön war's trotzdem, aber so wenige Besucher habe ich in bei einem Klassiker noch nie gesehen.

Ansonsten schöne Rennen. Ali Alshowaikh hatte wohl eher einen gebrauchten Tag und gezeigt, dass die Erlaubnis nicht von ungefähr gewährt wird. Swinging Wienerin hatte mal so gar keinen Bock und das man mit Wild Horse in Düsseldorf geblieben ist, war wohl auch sinnvoll. Die Siegerin im Hauptrennen lief so wie sie aussah und war so gar nicht zu beeindrucken. Ich hatte gehofft, dass Sie am Kurs scheitert, aber das hat sie wenig interessiert. Ob Delectation so aus der Reserve geritten werden sollte oder einfach zu spät in Gang kam, kann ich nicht beantworten. Da wäre eventuell mehr drin gewesen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 15:54   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Apr 2011, 10:13
Beiträge: 406
Konishi hat geschrieben:
Ob Delectation so aus der Reserve geritten werden sollte oder einfach zu spät in Gang kam, kann ich nicht beantworten. Da wäre eventuell mehr drin gewesen.

Dazu die Wöhler-Homepage (Klick):

Zitat:
Bei Delectation braucht man nicht zu tüffteln, da liegt es auf der Hand - die Stute lag unterwegs einfach viel zu weit aus dem Rennen. Sie war zum Schluss zwar definitiv das schnellste Pferd aber Flügel hat sie eben auch keine und der Weg nach vorne war weit. Kein Ergebnis über das man sich freut.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 16:33   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6471
Eddie versuchte es erneut mit der "Warring States-Taktik" aus der Union. Ging wieder nicht. 8-)

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010