Aktuelle Zeit: Do 15. Nov 2018, 18:27

DIANA

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2016, 09:17   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1624
kassandro hat geschrieben:
Architecture ist sicherlich eine sehr ernsthafte Bewerberin, halte aber die Racebets-Quote von 25:10 für zu niedrig. Auf Platz 2 und 3 sehe ich wie Racebets Serienholde und Pagella. Danach Night Music, Meergörl, Lopera und Kasalla.


Meergörl - Near England - Architecture


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2016, 11:25   
Rennleitung

Registriert: Sa 11. Jun 2011, 20:01
Beiträge: 256
.. wäre ich pudel will würde ich gleich vor der diana protest einlegen, denn er hat schon wieder den viel schlechteren jockey drauf als sein lieblingsgegner.
die anderen 14 könnten ja vorher noch abmelden, dann brauchen sie nicht "aus gründen der fairness" freiwillig auf den sieg verzichten ..

_________________
lieber einen intelligenten feind als einen dummen freund.....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2016, 12:58   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2754
Wohnort: Oberharz
Die Startboxen sind jetzt raus. Pagella hat mit Startbox 1 die beste erwischt, vorausgesetzt, es hört endlich mit dem Regen auf. Kasalla ist mit der 4. Box fast noch besser bedient. Serienholde ist mit Box 7 im Vergleich zu den anderen Favoriten auch noch gut bedient. Interessant ist, dass Andrasch Starke sich für die Fährhoferin Sarandia statt der Siegerin von Hannover Lopera entschieden hat.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: So 7. Aug 2016, 09:23   
Rennleitung

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 08:00
Beiträge: 330
Trotz des saublöden Namen darf Meergörl am Rennen teilnehmen. Der Name von Serienholde ist dagegen noch zwei, drei Klassen besser. Auf Serienschock musste man damals auch erst mal kommen. Offensichtlich scheint der Namensgeber von Meergörl ein Rad ab zu haben. Im Sinne von einen an der Waffel haben, einen Sprung in der Schüssel haben, nicht alle Tassen im Schrank haben bzw. nicht ganz dicht sein.

Architecture klingt gut und nobel. Aber viel hat sie trotz Gruppe 1 Platzierungen auch noch nicht geschlagen. Da wird dann für sie wieder maximal nur eine Platzierung herausspringen. Bezüglich Sieg werden für sie viele Hunde, viele Pferde - 15, sprichwörtlich, des Hasen Tod sein.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 7. Aug 2016, 10:46   
Rennleitung

Registriert: Do 4. Nov 2010, 23:03
Beiträge: 187
es ist heute ja sehr spannend sich am vormittag mal den quotenverlauf anzuschauen, denn da auf la dynamite (vorhin) und she's gina (aktuell) nur je 1 euro gesetzt worden sein müssen (quote bei ~14000:10), heisst das, dass der siegtopf im moment schon 14000 € umfasst ... dadurch kann man auch die einsätze (wichtig sind die großwetten), die auf die anderen pferde reinkamen, ableiten ...

z.b. gabs nach meiner rechnung vorhin ~500 € auf kasalla, anschließend ~1000 € auf pagella

parvaneh war heute nacht ja schon mit ca. 2000 € gut dabei
architecture ist mit 16:10 natürlich heisse favoritin und insgesamt müssen also ca. 8750 € drauf sein

* die totoabzüge ausser acht gelassen
** alles ohne sinn und verstand (gewähr)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 7. Aug 2016, 15:53   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1624
Meergörl auf 120 und technisches Problem an der Startmaschine,
hoffentlich macht die nicht ausgerechnet jetzt schlapp, die Startmaschine ;)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 7. Aug 2016, 16:26   
Rennleitung

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 08:00
Beiträge: 330
Serienholde und Sarandia die gleiche und dieselbe Mutterlinie. Miebach kaufte Salesiana in den 70er Jahren von Mrs. Erika Spitz.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 7. Aug 2016, 16:38   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 19:33
Beiträge: 2017
Auf jeden Fall schön, dass die beiden vorne waren.
Architecture in den englischen und irischen Oaks Zweite und bei uns reicht es nur zum dritten Platz.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 7. Aug 2016, 16:38   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 10:37
Beiträge: 817
Serienholde war heute dem Diana-Sieg nicht abHOLD - ihre diesjährige SiegesSERIE hält.

Ihre ersten drei Mütter wurden sämtlich von Herrn Miebach bzw. Wittekindshof gezogen.
3. Mutter 67 kg - 2. Mutter 83 kg - 1. Mutter 92 kg - und nun hat Serienholde wohl die 95 kg-Marke geknackt.
Herzlichen Glückwunsch, insbesondere auch an die Gestütsleitung!!!


Zuletzt geändert von pikeur am So 7. Aug 2016, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 7. Aug 2016, 16:47   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1624
Meergörl leider nur 10. aber Hauptsache das Geld geht nicht wieder ins Ausland

Serienholde gewinnt Preis der Diana in Düsseldorf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2016, 06:58   
Rennleitung

Registriert: Mi 13. Jun 2012, 05:19
Beiträge: 425
Tja, Meergörl hat sich sowohl vor als auch während dem Rennen für die Schläge aus dem letzten Rennen revanchiert.
Ziemlich unglücklich war der Rennverlauf von Pagella, dieses Pferd hat noch nicht einmal beweisen können was sie wirklich kann. Wurde geschont für die Diana und ausgerechnet dort gibt es kein Durchkommen...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2016, 07:14   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2754
Wohnort: Oberharz
Ja es ist eine traurige Geschichte, dass sowohl im Derby als auch in der Diana das Märchen nicht wahr wurde, dass die Kleinen auch mal die Großen schlagen können. Immerhin konnte sich gestern die Deutsche Zucht erfolgreich für die Blamage im Dallmayr-Preis revanchieren. Auch Moonshiners etwas glücklicher 2. Platz auf Gruppe III Ebene in Frankreich kann man in diese Rubrik einordnen.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2016, 07:32   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 08:37
Beiträge: 1269
Crossfire hat geschrieben:
Tja, Meergörl hat sich sowohl vor als auch während dem Rennen für die Schläge aus dem letzten Rennen revanchiert.

Den Eindruck hatte ich allerdings auch. Die Stute war insbesonders vor dem Rennen völlig aufgedreht. Aber ob die Verantwortlichen daraus irgendwelche Schlüsse ziehen, darf bezweifelt werden. Am Umgang und der Behandlung der Pferde wird sich das Schicksal des deutschen Rennsports entscheiden. Da habe ich allerdings wenig Hoffnung, dass es sich zum Guten wenden wird.
Da sind auch die Worte eines Herrn Atzeni zur deutschen Regelung des Peitschengebrauch nicht wirklich wichtig. Der Herr kann ja jederzeit die BRD meiden, das ist ihm unbenommen. Die Hamburger Knüppelorgie hat auf jeden Fall einen riesigen Schaden in der Öffentlichkeit angerichtet, der ist bleibend, das kann jeder der einmal für Rennveranstaltungen um Geld gebettelt hat, feststellen!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2016, 10:52   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 4928
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
CarpeDiem hat geschrieben:
Crossfire hat geschrieben:
Am Umgang und der Behandlung der Pferde wird sich das Schicksal des deutschen Rennsports entscheiden. Da habe ich allerdings wenig Hoffnung, dass es sich zum Guten wenden wird.
Da sind auch die Worte eines Herrn Atzeni zur deutschen Regelung des Peitschengebrauch nicht wirklich wichtig. Der Herr kann ja jederzeit die BRD meiden, das ist ihm unbenommen. Die Hamburger Knüppelorgie hat auf jeden Fall einen riesigen Schaden in der Öffentlichkeit angerichtet, der ist bleibend, das kann jeder der einmal für Rennveranstaltungen um Geld gebettelt hat, feststellen!


Was Sie als Knüppelorgie titulieren, war vor 10 Jahren ein ganz normaler Peitschengebrauch und wäre es bei gleicher Rennsituation in Irland auch heute noch.

Das Problem ist nicht der Peitschengebrauch, daß Problem ist das unter den Teppich kehren desselben im Rennsport. Wir müssen uns der Diskussion mit den sogenannten Tierschützern stellen. Aber das wird nach meinem Eindruck konsequent vermieden.

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2016, 11:03   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 08:37
Beiträge: 1269
@Blücher,
vereinfacht gesagt gibt es zwei Kategorien von Tierschützern, diejenigen die eine Ideologie verfolgen und die ehrlich Besorgten. Mit den erstgenannten können sie überhaupt nicht diskutieren, das ist völlig zwecklos, für die ist, überspitzt formuliert, jede Nutzung von Tieren Teufelswerk. Für die ist der Rennsport allerdings zu unbedeutend um hier gross tralala zu machen.

Der zweiten Gruppe, teilweise durchaus rennsportaffin, sollte eine nachvollziehbare Antwort gegeben werden, beileibe nicht nur wegen dem Peitschengebrauch, sondern z.B. auch was passiert mit den Pferden nach ihrer Rennlaufbahn.

Mir scheint allerdings, dass man mit der sog. Neuregelung bei den Peitschen etwas gemacht hat, nach dem Motto "wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass"! Im übrigen bringen uns Feststellungen, wie vor zehn Jahren üblich, keinesfalls weiter. Denken Sie einmal daran, was eine normale Menschenbehandlung zu Zeiten Ihrer Avatars war, von Tieren rede ich einmal nicht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010