Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 03:13

Documente

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: So 14. Okt 2012, 20:05   
Jockey

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 06:00
Beiträge: 43
Hier ist ein Dokument welches sich noch nichteinmal im Besitz des zuständigen Archivs befindet
Es ist mit einer uralten Schreibmaschine geschrieben, stammt aus dem Jahre 1947.
Zitat: Betr.: Zusammenstellung der in der SBZ im Bereich Sachsen-Thüringen beschlagnahmten Vollblüter
Besitzer Stute/Hengst/Wallach Name

Frau Baade " Pelea
" K.Buchmüller " Hans Peter
Gebr.Burger " Budenzauber
E.Diltey " Adittion (2.t ist gestrichen)
Es folgen weitere Pferde bis auf eine Gesamtzahl von 133. Die letzten Sätze:

Die Pedigrees füge ich als Anlage bel
Die Sowjetische Administration Karlshorst entschädigte die Provinzialverwaltung der Provinz Sachsen, Halle-Saale mit Dm 480 000,- i.W.Vierhundertachtzigtausend Dm.(Ost).
Hochachtungsvoll
Unterschrift.
480 000,- für 133 Pferde = 3 609,02 je Pferd nicht an die Besitzer sondern die Verwaltung.
Ein anderes Dokument:
HORSES ACQUIRED BY SOVIET UNION DURING WORLD WAR II
MARGARITKA (1944) BY GAINSLAW ex MACEDONIA
1. Introduction.
1.1 This problen was raised in Agenda Paper G to the I.S.B.C., and Agenda Paper 8 to E.M.S.B.L.C at their respective 1989 meetings.It was agreed that if possible further enquiries
should be made in the U:S:S:R during 1990, so that full a report as possible could be prepared for the 1990 I.S.B.C meeting when the situation could be consistered and a decision taken.The decision would principally concern the acceptability of MARGARITKA's registration in the russian on page 301 of Volume III, published in 1960 where she first appears as a broadmare under the above Üedigree.
Etwas weiter heisst es:
2.2 The propositin is that in 1943 MACEDINJA was moved, together with other captured Polish and Russian mares from Poland to Germany, mear Dresden, where she foaled MARGARITKA on 13 or 14 March 1944, (originally named MEIN GAST.
Weiter :
4.2 When the German army invaded Russia in 1941 the Stud (Anm.Voskhod) moved East into the Caucasus, returning to Voskhod in March 1942 after the Russian army re.captured Rostov.The Stud evacuated again in August 1942 when the German retook Rostov, this time to Piatygorsk where the horses and stud staff were then captured by the German army.After returning under German escort to Voskhod again the horses,staff and stud records were sent to Ukraine and then to Poland.
Das soll ersteinmal genug sein. Ich weiß nicht welche Probleme ich bekomme. Es ist alles so geschrieben wie es hier steht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010