Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 18:21

Rennbahn München

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 583 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 17:13   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6445
Hellyn wollte eben mit Attalos das Rennen von vorne klauen. Stehversuche bis zu Beginn des Einlaufes. Er hätte aber vorher abspringen müssen. So ging der Plan nicht ganz auf.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 17:19   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:39
Beiträge: 1911
im sechsten Rennen läuft Igraine als Jahresdebutantin und steht momentan am Toto 16:10
Nach der letzten Form kann das Pferd eigentlich nicht in die Platzierung laufen.
Eine schlechtere Form gibt es nicht.
Ich bin gespannt.

_________________
397 Partner, ich bin dabei!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 17:28   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6445
Du meinst sicher nach ihrer vorletzten Form. Die war noch gruseliger.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 19:39   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1697
hahahaha
11m des tages


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 20:00   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6445
Sehr gewöhnungsbedürftig fand ich heute die Korrektur im 3.Rennen, was Platz 3/4 angeht. Da wird zunächst Bernsteinkette als alleinige Dritte verkündet, um 20 Minuten später auf totes Rennen zu entscheiden. Der Moderator sagte, es könnte sich noch eine Änderung ergeben, der Zielrichter schaue sich das Foto nochmal an. So was darf nicht passieren.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 21:16   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 4865
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
netroyal hat geschrieben:
Sehr gewöhnungsbedürftig fand ich heute die Korrektur im 3.Rennen, was Platz 3/4 angeht. Da wird zunächst Bernsteinkette als alleinige Dritte verkündet, um 20 Minuten später auf totes Rennen zu entscheiden. Der Moderator sagte, es könnte sich noch eine Änderung ergeben, der Zielrichter schaue sich das Foto nochmal an. So was darf nicht passieren.


Neulich hat "irgendjemand" (ich weiß nicht mehr, wer) in England ein drittes Pferd auf dem Zielphoto gesehen, das erst übersehen worden war. Kann auch dort passieren.

Und 1979 hat man den Richterspruch für den Sieger in der Union geändert. Alles nicht sooo ungewöhnlich.

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 09:37   
Rennleitung

Registriert: Di 2. Nov 2010, 07:40
Beiträge: 321
Wohnort: heart of germany
Zwar ist Haßloch in vielen Augen "nur eine Provinzbahn", aber ich erinnere mich an ein Rennen in den 1990ern, bei dem schon auf den falschen Sieger ausgezahlt wurde. Erst als die vermeintliche Siegreiterin Daniela Thomas (die spätere Trainerin und heutige Kindergärtnerin) mehrfach beim Zielrichter intervenierte und eine nochmalige Prüfung des Zielfotos forderte, wurde der Einlauf revidiert. Wohl dem, der schon sein Geld abgeholt hatte....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 15:45   
Jockey

Registriert: Mi 10. Nov 2010, 15:25
Beiträge: 52
[size=85]netroyal hat geschrieben:
Sehr gewöhnungsbedürftig fand ich heute die Korrektur im 3.Rennen, was Platz 3/4 angeht. Da wird zunächst Bernsteinkette als alleinige Dritte verkündet, um 20 Minuten später auf totes Rennen zu entscheiden. Der Moderator sagte, es könnte sich noch eine Änderung ergeben, der Zielrichter schaue sich das Foto nochmal an. So was darf nicht passieren.


Richterspruch des dritten Rennens lautete nach Auswertung des Zielfotos:

1. Nr. 3 Arlington Girl Zeit, 2:17.74; Kampf
2. Nr. 5 Attalos Zeit, 2:17.78; Hals
3. Nr. 6 Bernsteinkette Zeit, 2:17.79; Kopf
4. Nr. 2 Cash the Cheque Zeit, 2:17.80; Nase
5. Nr. 9 Pats Patricia Zeit, 2:18.14; 1 ½
6. Nr. 4 All Access Zeit, 2:18.17; Hals
7. Nr. 8 Winoso Zeit, 2:18.43; 1 ¼
8. Nr. 7 Satica Zeit, 2:18.51; ½
9. Nr. 1 Etternal Power Zeit, 2:18.54; ½

Die Rennleitung korrigierte den Richterspruch und änderte den Einlauf zwischen dem 3. und 4. Pferd auf totes Rennen.
So etwas sollte nicht passieren.
Aber die Rennleitung sind halt auch nur Menschen und nicht von Fehler gefeit. ;)


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 17:40   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6445
Wenn es ist eng ist, muss ich mir halt mal 10 sek. mehr Zeit nehmen, um den Richterspruch zu bestimmen. ;) Ich glaube eher, es handelte sich hier um einen Wahrnehmungsfehler d.h. der Zielrichter dachte, Cash the Cheque sei Bernsteinkette, die ja von diesem verdeckt war. Er bekam das möglicherweise nicht mit, dass da 2 Pferde zeitgleich über die Linie stürmten.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 19:07   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 15:32
Beiträge: 506
Wohnort: Dresden
wonkalli hat geschrieben:
Zwar ist Haßloch in vielen Augen "nur eine Provinzbahn", aber ich erinnere mich an ein Rennen in den 1990ern, bei dem schon auf den falschen Sieger ausgezahlt wurde. Erst als die vermeintliche Siegreiterin Daniela Thomas (die spätere Trainerin und heutige Kindergärtnerin) mehrfach beim Zielrichter intervenierte und eine nochmalige Prüfung des Zielfotos forderte, wurde der Einlauf revidiert. Wohl dem, der schon sein Geld abgeholt hatte....


Ich hatte damals auch Pech und meinen "Gewinn" noch nicht abgeholt und leider passierte es mir noch einmal in München. Da war Artan auch einige Zeit der Sieger bis Andreas Schütz bemerkte, dass seine Elle Danzig gewonnen hatte.


Zuletzt geändert von Zugluft am Do 13. Jul 2017, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 20:12   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 08:37
Beiträge: 1254
@wonkalli & Zugluft,
das erwähnte Rennen fand am 1.6.2000 in Hassloch statt. Die Kontrahenten, die letztendlich die Plätze tauschten waren Maringa und FrankONeill.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 21:29   
Jockey

Registriert: Mi 10. Nov 2010, 15:25
Beiträge: 52
@ netroyal
offensichtlich haben Sie meine Zeilen nicht richtig verstanden.
Die für das Foto zuständige Person hat exakt den Richterspruch, nebst Zielfoto an die Rennleitung weitergegeben.
Von diesen (vier Personen), wurde dann der vorhandenen Richterspruch abgeändert.
So blind, wie sie es möglicherweise sehen, kann der Zielrichter offensichtlich nicht sein.


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 05:00   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 15:32
Beiträge: 506
Wohnort: Dresden
CarpeDiem hat geschrieben:
@wonkalli & Zugluft,
das erwähnte Rennen fand am 1.6.2000 in Hassloch statt. Die Kontrahenten, die letztendlich die Plätze tauschten waren Maringa und FrankONeill.


Ja das der vermeintliche Sieger irgendetwas mit Frank im Namen hatte wusste ich auch noch. Lange ist es her, da veranstalteten Herxheim und Hassloch noch Renntage während der Badener Rennwochen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 10:38   
Rennleitung

Registriert: Mo 30. Mai 2011, 08:47
Beiträge: 478
Zugluft hat geschrieben:
wonkalli hat geschrieben:
Zwar ist Haßloch in vielen Augen "nur eine Provinzbahn", aber ich erinnere mich an ein Rennen in den 1990ern, bei dem schon auf den falschen Sieger ausgezahlt wurde. Erst als die vermeintliche Siegreiterin Daniela Thomas (die spätere Trainerin und heutige Kindergärtnerin) mehrfach beim Zielrichter intervenierte und eine nochmalige Prüfung des Zielfotos forderte, wurde der Einlauf revidiert. Wohl dem, der schon sein Geld abgeholt hatte....


Ich hatte damals auch Pech und meinen "Gewinn" noch nicht abgeholt und leider passierte es mir noch einmal in München. Da war Artan auch einige Zeit der Sieger bis Andreas Schütz bemerkte, dass seine La Blue gewonnen hatte.


La Blue? War das nicht Elle Danzig?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 10:50   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 15:32
Beiträge: 506
Wohnort: Dresden
Du hast natürlich Recht, ich habe es auch sofort verbessert. Danke !


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 583 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010