Aktuelle Zeit: Do 27. Jun 2019, 06:19

Gestüt Harzburg vor dem aus?

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 11:58   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 3025
Wohnort: Oberharz
Heute steht in der Goslarschen Zeitung, daß sich die NordLB vom Gestüt Harzburg zurückziehen will. Sie würde damit einen alten Schwur brechen, daß man, solange das Pferd im niedersächsischen Wappen ist, das Gestüt erhalten werde. Auch die Rennwoche könnte in der bisherigen Form nicht mehr durchgeführt werden, denn die anreisenden Trainer benutzen die Ställe des Gestüts als Gastboxen. Ich vermute, daß die Grünen hinter dem Schurkenstück stecken. Bislang war die Argumentation des Gestütsleiters Andreas Kisler, daß die Erhaltung des denkmalgeschützten Gebäude-Ensembles durch die Subventionierung des aktiven Gestütsbetriebs am günstigsten zu gewährleisten wäre. Der schon bei den Bauern zu tiefst verhasste Antilandwirtschaftsminister Christian Meyer hat auch schon versucht die Zuwendungen an das berühmte Landgestüt Celle zu kürzen, mußte dann allerdings einen Rückzieher machen. als diese mit der Absage der traditionellen Hengstparade drohte. Jetzt versucht man sich offenbar am vergleichsweise kleinen Gesüt Harzburg schadlos zu halten. Dessen Subventionen sind verglichen mit denen für Celle vernachlässigbar.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 19:01   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 08:52
Beiträge: 399
Kassandras, versteigen sie sich nicht in wirre Verschwörungsterorien, zumal ihr "Sound" sich hochgradig nach Pegida anhört! Schade!


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 20:03   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8207
Wohnort: münchen
nicht nur die pegidas sind gegen die kindertatschfaschisten ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 00:49   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:25
Beiträge: 2351
skijump hat geschrieben:
Kassandras, versteigen sie sich nicht in wirre Verschwörungsterorien, zumal ihr "Sound" sich hochgradig nach Pegida anhört! Schade!


So wirr finde ich die gar nicht. Der Meyer verfolgt eine ganz sonderbare Agenda hier in Niedersachsen und ist in allem, was er tut, Überzeugungstäter.

Ob sich eine Landesbank auf Dauer ein Galoppergestüt leisten muss, steht natürlich auf einem anderen Blatt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 10:11   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:25
Beiträge: 1938
AMagicman hat geschrieben:
skijump hat geschrieben:
Kassandras, versteigen sie sich nicht in wirre Verschwörungsterorien, zumal ihr "Sound" sich hochgradig nach Pegida anhört! Schade!


So wirr finde ich die gar nicht. Der Meyer verfolgt eine ganz sonderbare Agenda hier in Niedersachsen und ist in allem, was er tut, Überzeugungstäter.

Ob sich eine Landesbank auf Dauer ein Galoppergestüt leisten muss, steht natürlich auf einem anderen Blatt.


Die Frage sollte eher lauten, kann sich das Land überhaupt Landesbanken leisten ? Die LBs haben den Steuerzahler bereits viele Milliarden gekostet.


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 11:34   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8207
Wohnort: münchen
nicht alle. die nord z.b. nicht ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 12:17   
Rennleitung

Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:26
Beiträge: 429
Das Gestüt Harzburg ist schön anzugucken aber Rennpferde wachsen dort nicht auf.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 14:18   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 08:52
Beiträge: 399
Die Gerüchte oder Mutmaßungen gibt es schon seit Jahrzehnten! Würde niemals was draus! Gustav Klotz kann da Geschichten erzählen........!


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 20:07   
Amateur

Registriert: Mo 31. Jan 2011, 18:00
Beiträge: 9
Baal hat geschrieben:
Das Gestüt Harzburg ist schön anzugucken aber Rennpferde wachsen dort nicht auf.


Im Jahrgang 2012 gab es laut Gestüts-Website 16 Abfohlungen im Gestüt Harzburg.
Davon 12 Starter in Deutschland, Frankreich und Ungarn.
Davon 7 Sieger und 3 Platzierte - unter anderem die Gruppe 2-Siegerin Shivajia.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 07:12   
Rennleitung

Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:26
Beiträge: 429
@Mabrookah, bitte fahren Sie weiter.
Welche nennenswerte Pferde wurden in Harzburg gezogen?
Wieviele Gruppesieger kamen seit 14 hundert und Tobak vom Gestüt Harzburg?
Wieviele Gute Pferde (Namen!) wurden auf ihrer Scholle groß? ( Nicht nur dort geboren)

Kein Mensch der Welt kann sich so ein erfolgloses Gestüt leisten.
Adlerflug bringt ja was Leben in den Harz, aber der hat ja nun nichts mit dem Gestüt Harzburg zu tun.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 09:54   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8207
Wohnort: münchen
da freut sich anscheinend eine(r) das wieder ein traditionsgestüt dichtgemacht werden soll. gesundschrumpfen durch kopfkranke ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 17:39   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1838
Baal hat geschrieben:
@Mabrookah, bitte fahren Sie weiter.
Welche nennenswerte Pferde wurden in Harzburg gezogen?
Wieviele Gruppesieger kamen seit 14 hundert und Tobak vom Gestüt Harzburg?
Wieviele Gute Pferde (Namen!) wurden auf ihrer Scholle groß? ( Nicht nur dort geboren)

Kein Mensch der Welt kann sich so ein erfolgloses Gestüt leisten.
Adlerflug bringt ja was Leben in den Harz, aber der hat ja nun nichts mit dem Gestüt Harzburg zu tun.


Welches Gestüt entspricht den Ihren Anforderungen...in Kontinuität fällt mir nur Schlenderhan ein...und ich meine nicht irgendein Gestüt was "mal" einen Gruppesieger hervorbringt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 19:15   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 3025
Wohnort: Oberharz
Sicherlich war Harzburg in den letzten Jahrzehnten nicht unbedingt die Krönung der deutschen Vollbutzucht, aber Gestütsleiter Andreas Kisler, dem es gesundheitlich nicht gut geht, hat in den letzten Jahr die Weichen richtig gestellt und erste Erfolge zeichnen sich ab. Da ist natürlich in erster Linie Deckhengst Adlerflug zu nennen, der ohne Zweifel Champion-Potential besitzt, wobei an seinem Erfolg natürlich auch die Syndikatspartner Schlenderhan und Görlsdorf erheblich Anteil besitzen. Adlerflug hat eigentlich in dieser Saison durch den Tod von Liberry Gold und den verletzungsbedingten Ausfall von Space Cowboy und ganz besonders natürlich Iquitos sogar noch Pech gehabt und wird trotzdem den 5. Platz in der Deckhengstbilanz belegen. Auch die Stutenherde ist mittlerweile qualitativ ziemlich gut, aber quantitativ viel zu klein um drei Deckhengste zu unterstützen. Von der Erben Hubert Hasler, der seine Pferde in Harzburg, hat man die Monsun-Tochter Shivara gekauft, bevor deren Tochter Shivaja in Baden Baden ein Gruppe II gewann. Deren rechte Schwester hat sich vierjährig deutlich gesteigert. Wenn Shivaja sich vierjährig auch noch einmal steigern kann, dann gehört sie wirklich zur Topklasse. Auch der zweifache Gruppe-Sieger Pas de Deux dürfte in Harzburg aufgewachsen, denn mit Kalatos dürfte die Familie von Mitzlaff auch ihre Zucht nach Harzburg verlegt haben, aber ich bin mir da nicht sicher. Ich hab allerdings auf dem Gestüt mal einen Mitzlaffschen Wallach auf Rennbahnurlaub gesehen. Arando, der Erstling der Audrey, hat sich im Laufe der Saison gewaltig gesteigert und sich zwei mal in Auktionsrennen platziert. Auf der Harzburger Scholle läuft es also so gut wie schon lange nicht mehr und die Tendenz ist weiterhin nach oben gerichtet. Die NordLB steigt also zur Unzeit aus. Sie ist allerdings nur der Betreiber, nicht der Eigentümer des Gestüt. Der ist das Land Niedersachsen, das jetzt eigentlich in der Pflicht steht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 19:28   
Rennleitung

Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:26
Beiträge: 429
Welches Gestüt entspricht den Ihren Anforderungen...in Kontinuität fällt mir nur Schlenderhan ein...und ich meine nicht irgendein Gestüt was "mal" einen Gruppesieger hervorbringt[/quote]


Schlenderhan, Zoppenbroich, Bona, Quenhorn, Werne ittlingen, Charlottenhof,
Westerberg, Röttgen, Ebbesloh,Wittekind, Römerhof, Waldfried, Erlenhof selbst Asta u.Atlas etc. und viele viele andere haben bessere Ergebnisse als Harzburg.
Dort wachsen einfach keine Rennpferde. Das wird der Grund sein warum sich der Eigentümer von dem Gestüt trennt. Als Pensions u. Hengstgestüt mag es ja ok sein, auch das Personal ist von erster Güte aber letztendlich kütt da nichts bei rum.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 18. Dez 2015, 15:28   
Jockey

Registriert: Mi 29. Apr 2015, 08:40
Beiträge: 94
Wohnort: Bad Harzburg
Der Rat der Stadt Bad Harzburg hat jetzt für das Gestüt und die Weideflächen eine Veränderungssperre beschlossen. So ist eine anderweitige Nutzung oder Bebauung zunächst einmal ausgeschlossen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010