Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 15:48

Gewichtserlaubnis für Reiterinnen

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2017, 21:26   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:33
Beiträge: 910
Genau das habe ich schon vor 8 Jahren dem Direktorium, der Besitzervereinigung und dem Trainerverband vorgeschlagen und wurde von allen ausgelacht.

Und nun diese Meldung:
Turf-Times hat geschrieben:
France Galop, die Aufsichtsorganisation des französischen Rennsports, denkt darüber nach, weiblichen Reitern generell eine Gewichtserlaubnis zuzubilligen. Ins Auge gefasst sind Rennen, in denen Profireiterinnen und auch Amateurrennreiterinnen gegen männliche Konkurrenz antreten. Derzeit ist man noch in der Überlegungsphase, gedacht ist an eine Erlaubnis von 1,5 oder zwei Kilo in Basisrennen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2017, 21:39   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2679
Wohnort: Oberharz
Die Frauenförderung macht auch nicht vor dem Galoppsport halt. Ob es sinnvoll ist, das Geschlecht mit den schlechten Knochen in diesen Knochenbrecher-Job hineinzufördern, das überlegen diese Gender-Gimpel nicht.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2017, 07:08   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Sep 2011, 20:58
Beiträge: 813
kassandro hat geschrieben:
Die Frauenförderung macht auch nicht vor dem Galoppsport halt. Ob es sinnvoll ist, das Geschlecht mit den schlechten Knochen in diesen Knochenbrecher-Job hineinzufördern, das überlegen diese Gender-Gimpel nicht.

:roll: Genau, es reicht doch, wenn Frauen Ponys streicheln und abends Essen kochen. Um ein Haar hätte ich das böse Wort Arschgeige geschrieben.

_________________
Cheltenham ... Aintree ... Punchestown ... Honzrath ... und schon wieder ein Jahr rum ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2017, 09:30   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:56
Beiträge: 230
Wohnort: Hannover
Da gibt es Pro und Kontra.
Diese mit gewissen Herrn hier zu diskutieren, wäre Verschwendung von Energie und Zeit.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2017, 09:47   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Sep 2011, 20:58
Beiträge: 813
Man muss sich ja auch von einem schwierigen Einzelschicksal nicht ein ganzes Forum vermiesen lassen ...

In der Sache bin ich zwiegespalten. Ich finde nicht, dass Reiten ein reiner Kraftsport ist und außerdem ist ja immer nur von Durchschnitten die Rede.
Frauen sind im Durchschnitt weniger kräftig. Dafür sind sie im Durchschnitt leichter und sitzen vor ihren Ritten nicht vier Tage ohne Wasser und Brot in der Sauna. Also eigentlich fände ich eine generelle Erlaubnis für Frauen nicht sinnvoll oder notwendig. Ich finde eben auch nicht, dass Frauen generell gefühlvoller reiten als Männer. Es gibt hie und da bei beiden Geschlechtern echte Holzklötze, aber die werden sowieso nicht wirklich gut.

_________________
Cheltenham ... Aintree ... Punchestown ... Honzrath ... und schon wieder ein Jahr rum ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2017, 09:53   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 4828
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
Entweder wollen Frauen Gleichberechtigung oder sie wollen eine geschlechtsspezifische Erleichterung. Wenn sie Letzteres kriegen, hat sich ersteres erledigt!

Hoffentlich haben die Kerls in Frankreich A*** genug in der Hose und sitzen nicht mehr auf, wenn diese "Stuten-Erlebnis" von unten nach oben durchgereicht wird.!

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2017, 11:01   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 08:34
Beiträge: 411
kassandro hat geschrieben:
Die Frauenförderung macht auch nicht vor dem Galoppsport halt. Ob es sinnvoll ist, das Geschlecht mit den schlechten Knochen in diesen Knochenbrecher-Job hineinzufördern, das überlegen diese Gender-Gimpel nicht.

Was reden sie denn hier für einen unqualifizierten Dreck daher?
Ich glaube, sie haben anstatt schwacher Knochen ein schwaches Hirn!
Was für ein dummes Gesabbel!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2017, 13:21   
Rennleitung

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:24
Beiträge: 412
Ananova hat geschrieben:
Genau das habe ich schon vor 8 Jahren dem Direktorium, der Besitzervereinigung und dem Trainerverband vorgeschlagen und wurde von allen ausgelacht.

Und nun diese Meldung:
Turf-Times hat geschrieben:
France Galop, die Aufsichtsorganisation des französischen Rennsports, denkt darüber nach, weiblichen Reitern generell eine Gewichtserlaubnis zuzubilligen. Ins Auge gefasst sind Rennen, in denen Profireiterinnen und auch Amateurrennreiterinnen gegen männliche Konkurrenz antreten. Derzeit ist man noch in der Überlegungsphase, gedacht ist an eine Erlaubnis von 1,5 oder zwei Kilo in Basisrennen.


:lol: :lol: :lol:

Ich halte überhaupt nichts davon. So haben glaube nach vier Renntagen 8 Frauen bereits Rennen gewonnen-
Die Damen sind gut und brauchen keine Gewichtserlaubniss. :shock:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2017, 19:12   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 19:33
Beiträge: 2017
Hetero-Frauen sollten mindestens 5 Kilo Erlaubnis bekommen,
Lesben gar keine :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2017, 09:32   
Rennleitung

Registriert: Mo 29. Aug 2011, 18:10
Beiträge: 236
Also eine Amazone wie es z.B. Angelika Glodde in der DDR war könnte über solche Vorschläge nur müde lächeln. Wie die oftmals die Herren im Endkampf abgekocht hat war sensationell.
Eine Jaqueline Keil in kleinerem Maße ebenfalls.

Ich halte nichts von diesem Vorschlag. Entweder man kann es, oder nicht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2017, 12:42   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2679
Wohnort: Oberharz
Jetzt ist er da, der Frauenbonus im Galoppsport:
http://www.galopponline.de/news/galopp- ... eiterinnen
Wenn sich Grüne Schnatterbüchse & Co dann auf einen wilden Vollblüter schwingen würden, würde ich das sogar bejubeln, aber so werden die falschen Knochen gebrochen.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2017, 13:53   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 4828
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
kassandro hat geschrieben:
Jetzt ist er da, der Frauenbonus im Galoppsport:
http://www.galopponline.de/news/galopp- ... eiterinnen
Wenn sich Grüne Schnatterbüchse & Co dann auf einen wilden Vollblüter schwingen würden, würde ich das sogar bejubeln, aber so werden die falschen Knochen gebrochen.


Die Roth auf einem Pferd? Armes Tier - aber das größte Glück der Pferde ist der Reiter auf der Erde ;-)

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2017, 19:41   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 15:32
Beiträge: 505
Wohnort: Dresden
Die "Grünen" sind ihren Neubausiedlungen und Städten soweit von der Natur entfernt, da habe ich meine Zweifel ob die überhaupt wissen wie ein Pferd in Natura aussieht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010