Aktuelle Zeit: Do 26. Apr 2018, 08:47

Leipzig 2018

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 22:40   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6142
Morgen um 9.00 ist Nennungsschluss. Gerade mal 16 Nennungen eingegangen. Die anderen Bahnen haben teilweise über 60.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 18:04   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 1058
Dieses WE zwei Renntage in Hoppegarten, die Woche darauf zwei in Magdeburg (davon 1x als Bremen-Ersatz). Jeweils mit deutlich höheren Rennpreisen. Dienstag darauf dann Leipzig nebst München und Hannover, wo ja auch mal gern Ost-Gäste starten. Und Samstag darauf obendrein PMU-Renntag ist Dresden. Dumme Terminplanung.

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 19:10   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6142
Genau. Zu viele (PMU)-Renntage in kurzer Zeit. Aber 17 Nennungen, davon in 2 Rennen 0 Nennungen dürften dennoch einmalig sein.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 12:50   
Jockey

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 13:35
Beiträge: 13
Was das Derby für den HRC ist,
das ist der Renntag am 1. Mai für den LRRV !

Bei dieser Veranstaltungsfülle zwischen dem 27.04.2018
und 06.05.2018 wird es für alle betreffenden Vereine schwer,
volle Felder zu bekommen.
Das Nennungsergebnis in Leipzig ist natürlich unterirdisch.
Sicher sind einige Gründe hierfür hausgemacht.
Jedoch der 1. Mai mit "normalen" Rennpreisen eingebettet zwischen
PMU-Renntagen in Magdeburg und Dresden -
da könnte man auch eine gewisse Böswilligkeit unterstellen ?

Schlicht und einfach als "Freund des Galopprennsports"
rufe ich deshalb alle Trainer und Besitzer auf:
BITTE unterstützen Sie den Renntag in Leipzig am 1. Mai mit Ihren Startern!
Vielen Dank


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 14:31   
Rennleitung

Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:32
Beiträge: 320
Schlicht und einfach als „Besitzer“:
Bitte erhöht die Rennpreise, wenn ihr Starter wollt.

Ist schon schwer nicht nach Frankreich zu gehen bzgl Dotierung, aber noch innerhalb DE Geld verschenken muss nicht sein.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 14:35   
Jockey

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 17:07
Beiträge: 51
Ist doch schon geschehen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 16:52   
Rennleitung

Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:32
Beiträge: 320
Warum nicht gleich?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 20:49   
Jockey

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 17:07
Beiträge: 51
Ja, warum schreiben die Rennvereine keine höheren Rennpreise aus? Vielleicht weil sie sie nicht finanzieren können?? Sie dürfen mir glauben, die Rennvereine würden liebend gerne mehr ausschütten, wenn es wirtschaftlich möglich wäre. Da hilft auch der ständige Vergleich mit Frankreich nichts. Dort müssen die Rennvereine die Rennpreise nämlich bekanntlich nicht selbst zu erwirtschaften ....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 21:29   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 1058
Das Problem ist aber auch, dass teilweise selbst bei höheren Rennpreisen nicht mehr Nennungen eingehen. Vor allem an Wochenenden, an denen sich zahlreiche Veranstaltungen knubbeln, herrscht dann schnell ein Überangebot.

Es fehlt da auch an einem für größere Quartiere von außerhalb interessanten Rennprogramm. Früher hatte man da noch einen Agl.I als Zugpferd. Aktuell nur noch Agl.III-IV und AGW-Rennen, davon wenigstens noch eins für die 3j.

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2018, 14:22   
Rennleitung

Registriert: Sa 13. Nov 2010, 12:00
Beiträge: 1414
https://www.l-iz.de/melder/wortmelder/2 ... sch-214528


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 20:45   
Jockey

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 20:45
Beiträge: 14
Im Osten:
Innerhalb weniger Tage Doppelrenntag Hoppegarten - Doppelrenntag in Magdeburg - dann Leipzig (die dann noch am gleichen Tag im Westen mit Hannover und München konkurrieren müssen).
Die Doppelrenntage waren geniale Planung :o

Die Ost-Trainer haben ihr Pulver verschossen. Woher sollen denn die Startpferde kommen?


Nach oben
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010